hallo@mediamojo.de

Empfohlene Tools & Ressourcen

für dein erfolgreiches Online-Business

Das richtige Toolset

Hinter einem erfolgreichem Online-Business steckt viel Arbeit. Doch es gibt zahlreiche nützliche Tools und Ressourcen, die dir deinen Arbeitsalltag erleichtern.

Oftmals besteht die Schwierigkeit jedoch darin, die passenden Tools erst einmal zu finden. Die folgende Liste enhält Tools und Ressourcen, die ich selbst verwende oder verwendet habe und dir persönlich empfehlen möchte. Es sind kostenlose Ressourcen aufgeführt und einige kostenpflichtige, die die Investition aber absolut wert sind!

Hinweis: Dieser Artikel enthält meine persönlichen Produktempfehlungen über Affiliate Links (mit * gekennzeichnet). Solltest du eines der Produkte über den angeklickten Link erwerben, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Keine Sorge, für dich fallen selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten an.

Website

Website-Erstellung

Du möchtest eine Website für dein Online-Business aufbauen? Du benötigst eine Plattform zum Veröffentlichen und Sammeln deiner Inhalte wie Blogartikeln, Podcasts oder Youtube-Videos? Dann bietet dir WordPress.org die Möglichkeit, eine eigene Website aufzubauen. Die Grundfunktionalitäten sind 100 % kostenlos.

Benötigst du Hilfe beim Aufbau deiner Website? Ich übernehme das gerne für dich – Sprich mich dazu einfach an.

Webhosting

Du möchtest, dass dein Website-Hosting sicher, preislich angemessen und einfach zu bedienen ist? Dann solltest du dir die Webhosting-Tarife von IONOS* einmal genauer anschauen. Gerade für Website-Anfänger sind das super übersichtliche Dashboard und der 24/7 Kundensupport sehr nützlich. Auch die Domain-Registrierung ist über IONOS problemlos möglich und das Performance-Level deines Tarifs kannst du im Nachhinein ebenfalls noch anpassen.

Website-Themes

Wenn du mit WordPress arbeitest, benötigst du in den meisten Fällen ein sog. Website-Theme. Dies ist ein grafisches Gerüst für deine Website, sodass du deine Seite nicht von Grund auf programmieren musst, sondern bereits auf einem hilfreichen Gerüst aufbauen kannst. Meine Nr. 1 Adresse für schöne WordPress Themes ist Theme Forest* von Envato. Hier erhältst du eine riesige Auswahl an Premium-Themes, kannst dir Bewertungen dazu durchlesen und Demo-Versionen anschauen.

Rechtstexte für deine Website

Für deine Website benötigst du Rechtstexte wie Impressum und Datenschutzerklärung. Mit dem Komplett-Schutz-Paket von easyrechtssicher* bist du immer auf der sicheren Seite. Ich selbst bin ebenfalls Agenturmitglied bei easyrechtssicher und kann somit auch meine Kunden im Rahmen von Website-Projekten mit den Rechtstexten von easyrechtssicher absichern. Mit dem Komplett-Schutz-Paket erhältst du nicht nur die notwendigen Rechtstexte, sondern auch einen automatischen Update-Service bei Rechtsänderungen.

WordPress Plugins

Borlabs Cookie Plugin

Beim Aufruf meiner Website ist dir sicher bereits meine Cookie-Box aufgefallen. Erstellt habe ich diese mit dem Borlabs Cookie Plugin*. Damit erhältst du ein leicht zu bedienendes Plugin für WordPress, das dir erlaubt Cookies z.B. Retargeting-Cookies wie von Google AdSense via Opt-in zu integrieren. Erst wenn dein Besucher seine Zustimmung gibt, wird das JavaScript aktiviert und der Cookie gesetzt und damit die Datenschutzgrundverordnung eingehalten.

Yoast SEO

Du bist auf der Suche nach einem WordPress-Plugin, dass dir die Suchmaschinenoptimierung erleichtert? Natürlich gehört zum Thema SEO weitaus mehr als ein gutes Plugin, doch mit dem Plugin „Yoast SEO“ werden dir einige hilfreiche Stützen innerhalb von WordPress geliefert. So kannst du beispielsweise über Yoast den Seitentitel oder die Meta-Beschreibung für die Suchergebnisseiten manuell eintragen.

E-Mail Marketing

Mailerlite

Für dein Online-Business benötigst du eine E-Mail-Liste! Und dafür benötigst du einen sicheren und zuverlässigen E-Mail-Dienstleister, der dir bei der Vermarktung und Verwaltung deiner E-Mail-Liste hilft. Mit MailerLite* kannst du bis zu 1000 Abonnenten und 12.000 E-Mails im Monat kostenlos nutzen. Durch das übersichtliche Dashboard ist das Tool außerdem sehr einfach zu bedienen. Ich selbst verwende Mailerlite sehr gerne und kann den Dienst auf jeden Fall weiterempfehlen.

Social Media Management

Facebook Creator Studio

Keine Lust mehr darauf jeden Tag aufs Neue deine Facebook- und Instagram-Beiträge zu veröffentlichen? Dann solltest du unbedingt damit beginnen, deine Beiträge vorzuplanen. Für Facebook und Instagram Postings geht das sehr einfach in Facebooks hauseigenem Facebook Creator Studio. Übersichtlich, einfach zu bedienen und kostenlos.

Canva

Du möchtest schöne Grafiken für Social Media oder dein Business generell erstellen? Dann solltest du dir unbedingt einmal Canva* anschauen. Ich liebe dieses Tool und habe es täglich im Einsatz. Bereits die kostenfreie Version bietet dir viele Möglichkeiten, doch die kostenpflichtige Version ermöglicht es dir außerdem, Premium-Bilder oder -Videos herunterzuladen, Hintergründe auf Fotos zu entfernen und vieles mehr… diese Investition ist wirklich jeden Cent wert.

Tailwind

Das Social Media Planungstool Tailwind* legt den Fokus auf Pinterest und Instagram. Tailwind ermöglicht dir das Vorplanen und automatisierte Veröffentlichen auf den genannten Plattformen. Doch das Tool bietet dir noch viel mehr. Zum Beispiel eine Analyse der besten Postingzeiten. Alles in allem nimmt dir das Tool einfach richtig viel Zeit für die Planung und Veröffentlichung deiner Beiträge auf Pinterest und Instagram ab.

Projektmanagement / Kundenarbeit

Loom

Einfacher als mit Loom gehen Bildschirmaufnahmen wirklich nicht. Mit Loom kannst du ganz einfach Tutorials, Coachings, Youtube-Videos u.v.m. für Kunden aufnehmen. Bei bis zu 5 Minuten Aufnahmezeit ist Loom kostenfrei. Ich benutze dieses Tool fast täglich, weshalb ich mich auch für die kostenpflichtige Variante entschieden habe. Die aktuellen Preise findest du immer hier.

Zoom & Skype

Mittlerweile ist wahrscheinlich jeder auf der Welt mit Zoom für Videokonferenzen vertraut. Zwei Personen können dabei unbegrenzt lange miteinander sprechen, bei mehreren Personen gibt es eine zeitliche Begrenzung auf 40 Minuten. Ebenfalls oft bei mir im Einsatz Skype – die zeitliche Begrenzung gibt es hier nicht, ein Skype-Account deines Kunden ist nicht notwendig.

Trello & Asana

Wenn du bereit bist, dich in deinem Business noch besser zu organisieren, dann schau dir einmal Asana und Trello an. Die Tools helfen dir beim Projektmanagement und du kannst zwischen unterschiedlichen Ansichten (z.B. Listen- oder Boardansichten) wählen. Auch Kunden kannst du zu angelegten Projekten einladen und mit ihnen gemeinsam daran arbeiten.

Das könnte ebenfalls interessant sein

Schön, dass Du da bist!

Hey, ich bin Sonja

Als digitale Projektmanagerin und Online-Expertin helfe ich Selbstständigen und Unternehmen bei ihrem professionellen Auftritt in der Online-Welt. Ich unterstütze in den Bereichen Social Media, Blog & Content Marketing sowie bei der Konzeptionierung und Erstellung von Websites – so hast du endlich mehr Zeit für dein Kern-Business!

Mehr erfahren